Leichte Sprache - Übersetzungen und Text

Leichte Sprache - damit alle es verstehen!

Presse

Süddeutsche Zeitung 21.11.17
Das komplette Interview:
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/ebersberg/ebersberg-lesen-ohne-grenzen-1.3757483

 








Grafinger Anzeiger 4.11.2017


"Was macht eine Übersetzerin für Leichte Sprache?"

http://blog.ifd-schwaben.de/


Veröffentlichte Texte und Lesebeispiele in Leichter Sprache

  • Bericht über meine Ausbildung zur Übersetzerin

https://www.caritas-augsburg.de/aktuelles/presse/ein-aushaengeschild-fuer-augsburg

Menschen mit Behinderungen sollen mit-bestimmen mit Bildern
Hier sehen Sie den Text mit Illustrationen.
bilderMenschen mit Behinderung sollen mit.pdf (9.38MB)
Menschen mit Behinderungen sollen mit-bestimmen mit Bildern
Hier sehen Sie den Text mit Illustrationen.
bilderMenschen mit Behinderung sollen mit.pdf (9.38MB)


Menschen mit Behinderung sollen mit-bestimmen

 

Einige Menschen machen Regeln für alle.

Diese Menschen heißen Politiker.

Oder Politikerinnen.

Diese Regeln heißen Gesetze.

 

Die meisten Politiker haben keine Behinderung.

Wir Grüne sagen:

Menschen mit Behinderung sollen auch Gesetze machen!

Dazu sollen sie Hilfe bekommen.

Damit sie alles verstehen.

Und immer mit-machen können.

 

Wir machen einen Plan.

In dem Plan steht,

wie Menschen mit Behinderung Politiker werden können.

Zum Beispiel durch Informationen in Leichter Sprache.

Oder durch Gebärden-Dolmetscher.

Oder durch neue Ideen.

 

Der Plan heißt in schwerer Sprache:

Aktionsplan Inklusion für BÜNDNIS 90/Die GRÜNEN BAYERN

 

Wenn der Plan fertig ist,

werden wir allen den Plan zeigen.

 

Text und Übersetzung: Constanze Kobell

Auf Verständlichkeit geprüft von zwei Prüfern mit Lernschwierigkeiten.